Aktionstag auf dem Luisenplatz

Am Samstag den 30. April 2022 war es endlich soweit. Pünktlich um 12 Uhr standen wir mit Musik, Flyern, Stickern und mit einer unserer Bänke, die darauf wartete bunt gestaltet zu werden, ausgestattet auf dem Luisenplatz. Diesmal war „Glück“ das Gestaltungsthema. Bei strahlendem Sonnenschein hofften wir auf viele freiwillig Mitmachende.

Anfangs stoßen wir auf viel Zurückhaltung und schüchterne Passant:innen. Doch schon nach kurzer Zeit nahmen vor allem jüngere Menschen, Student:innen, internationale Besucher:innen und Familien mit kleineren Kindern das Angebot der gemeinsamen Gestaltung an und griffen eifrig zu den Farben. Beliebt waren auch diesmal die Acrylstifte, mit denen kleine, feinere Arbeiten und Bilder möglich waren. Wer doch Angst hatte sein Outfit schmutzig zu machen, konnte sich ein Schutzcape anziehen und mit Pinseln und Farbe malen. Es entstand eine bunte Mischung aus Glückssymbolen, Haustieren, Pflanzen, Familien- und Freundesbezüge bis hin zum Lieblingsessen. 

Leider waren in einem unbeobachteten Moment kleine flinke Hände schneller als wir und übermalten vorherige entstandene Bild-Beiträge. Letztendlich entstand dennoch eine sehr schöne bunte Bank, die bereits gegen 16 Uhr voll bemalt war und worauf kein freier Platz mehr übrig war.

Vielen Dank an alle, die vorbei gekommen sind, mit uns und anderen ins Gespräch kamen, sich für unsere Idee interessiert und natürlich bemalt haben!

 Ihr findet die Bank „Glück“ ab dem 14. Mai 2022 auf dem Gelände des freiLand.

Weitere Berichte der Gestaltungen