Standorte der Bänke

Bei der Wahl der Standorte für die Bänke war es uns wichtig, dass in möglichst unterschiedlichen Stadtteilen Potsdams BegegnungsBänke zu finden sind, damit alle Potsdamer:innen Zugang dazu haben. Alle Standorte sind trotzdem gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und rund um die Uhr zugänglich.

(1) Rechenzentrum: Bank "Kosmos"

Das Rechenzentrum ist seit September 2015 ein lebendiger Ort künstlerischer, (sozio)kultureller und kreativer Produktion und Begegnung in Potsdams Mitte, der über 250 Kreativen auf fünf Etagen und mehr als 5.000 m2 einen Ort zum Arbeiten und Austauschen ihrer Ideen und Projekte bietet. Kunst, Fotografie, Webdesign, Musik und Tanz. Alles ist dabei.

Diese Bank wurde am 01. April 2022 gemeinsam von Schüler:innen des Kunstleistungskurses der 12. Klasse der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule und den beiden Künstlerinnen Anita Hunke und Katrin Seifert gestaltet.
Zum Bericht der Gestaltung  geht es hier: Klick

Adresse: Dortustraße 46, 14467 Potsdam
auf Google Maps

Weitere Infos über das RZ findest du hier: Klick

Fotos: © Christian Morgenstern © Kristina Tschesch

(2) Treffpunkt Freizeit: Bank "Unterwasser"

Der Treffpunkt Freizeit ist ein Nachbarschafts- und Begegnungshaus direkt am Heiligen See. Es werden Kurse zu Theater, Tanz, Musik, Kunst, Sport und vielem mehr angeboten. Außerdem gibt es offene Werkstätten und das Café Midi, in dem sich alle auf einen Kaffe oder ein Stück Kuchen treffen können. Hier ist für jeden etwas dabei!

Diese Bank wurde von den Kindern der Kita Fridolin am 25. März 2022 gestaltet.
Zum Bericht der Gestaltung geht es hier: Klick

Adresse: Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam
auf Google Maps

Weitere Infos über den Treffpunkt Freizeit findest du hier: Klick

(3) Extavium: Bank "Naturschauspiel"

Das Extavium versteht sich als Ort der Begegnung mit den Naturwissenschaften und als Raum zum Nachdenken und Philosophieren. „Lernen durch Handeln“ hat hier oberste Priorität. In der interaktiven Ausstellung und den Experimentierlaboren wird getastet, gebaut, gedreht, durchgeschaut, angefasst und ausprobiert. Die Begeisterung an den natürlichen Phänomenen wird durch fachkundige Mitarbeiter:innen unterstützt, die selbst mit entdecken und spielen, Alltagsbezüge herstellen und zeigen, dass Lernen Spaß macht.

Diese Bank wurde am 22. April 2022 gemeinsam von Kindern des Fröbel Kindergartens und Senior:innen des St. Franziskus Seniorenpflegeheims gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Am Kanal 57, 14467 Potsdam
auf Google Maps

Weitere Infos über das Extavium findest du hier: Klick

(4) Barocke Stadtmauer am Kanal: Bank "Zukunft"

Die Barocke Stadtmauer in Potsdam umschloss früher die Innenstadt. Als Grenzmauer für Soldaten errichtet wurde sie später zur Stadtmauer umfunktioniert. Ende des 19. Jahrhunderts begann der Abriss der Stadtmauer. Die Reste dieser Mauer befinden sich heute größtenteils in der Großen Fischerstraße und stehen unter Denkmalschutz. Wir freuen uns mit einer BegenungsBank für mehr Austausch an dem Ort zu sorgen!

Diese Bank wurde am 01. April 2022 von Schüler:innen des Kunstleistungskurses der 12. Klasse der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule gemeinsam mit Anita Hunke und Katrin Seifert, zwei Künstlerinnen des Rechenzentrums, gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Große Fischerstraße 1,14467 Potsdam
auf Google Maps

Weitere Infos zur alten Stadtmauer findest du hier: Klick

(5) freiLand: Bank "Glück"

Das freiLand ist ein selbstorganisiertes Jugend- und Soziokulturzentrum, das seit 2010 auf 10.000 m2 Platz bietet, um sich kreativ auszuleben, politisch zu engagieren oder zu feiern. Es beherbergt mittlerweile mehr als 50 feste Projekte in einem breiten Spektrum von sozialer Arbeit und Jugendorganisationen über vielseitige Kultur- und  Veranstaltungsorte, Sport- und Theatergruppen bis hin zu divers aufgestellten Kunst- und Kulturschaffenden.

Diese Bank wurde am 30. April 2022 im Rahmen des Aktionstages von Potsdamer:innen gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Friedrich-Engels-Straße 22, 14473 Potsdam
auf Google Maps
Wenn du durch den Eingang reingehst, findest du die BegegnungsBank direkt auf der rechten Seite.

Weitere Infos über das freiLand findet du hier: Klick

(6) Lottenhof: Bank "Reisen"

Der Stadtteilnetzwerk Potsdam-West e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein attraktives, abwechslungsreiches und kreatives bürgerschaftliches und nachbarschaftliches Miteinander im Stadtteil Potsdam-West zu fördern.
Der Verein kooperiert mit lokalen Bildungseinrichtungen, wie z.B. der Montessori-Oberschule und versucht, Verbindungen zu anderen Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen im Stadtteil aufzubauen. An verschiedenen Orten im öffentlichen Raum organisiert das Stadtteilnetzwerk Anlässe der Begegnung für alle Generationen.

Diese BegegnungsBank wurde am 07. Mai 2022 von Teilnehmer:innen des Start with a Friend e.V. und Freund:innen des Projektteams gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Geschwister-Scholl-Straße 34, 14471 Potsdam
auf Google Maps

Weitere Infos zum Lottenhof findest du hier: Klick

Foto: Stadtteilnetzwerk Potsdam West e.V

(7) Bürgerhaus am Schlaatz: Bank "Märchenwald"

Das Bürgerhaus am Schlaatz ist das soziale und kulturelle Zentrum des Wohngebiets Am Schlaatz. Bei uns könnt ihr Nachbarn treffen, Kultur erleben, Feste feiern, kreativ oder sportlich sein. Wir sind Anlaufstelle für niedrigschwellige Beratung und Hilfe in unterschiedlichen Lebenslagen und unterstützen euch, wenn ihr euch ehrenamtlich für euren Stadtteil engagieren möchtet. Zusammen mit euch setzen wir uns für eine lebendige, solidarische und lebenswerte Nachbarschaft ein.

Diese Bank wurde am 10.Mai 2022 gemeinsam von Schüler:innen der Schule des zweiten Bildungsweges „Heinrich von Kleist“ und Schüler:innen der Karl-Hagemeister-Grundschule gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Schilfhof 28, 14478 Potsdam
auf Google Maps

Weitere Infos zum Bürgerhaus findest du hier: Klick

Zeichnung: CC (BY NC), (c) Anna Albert

(8) Campusgarten der Fachhochschule Potsdam: Bank "Pflanzenwelt"

Der Campusgarten im Herzen der Fachhochschule Potsdam ist eine Initiative von Studierenden und Bewohner:innen des Stadtteils Bornstedt. Seit 2016 kommen hier neben Studierenden und Lehrenden auch junge Familien, Senior:innen, Grundschüler:innen und Abiturient:innen aus dem Stadtteil zusammen, um gemeinsam zu gärtnern, Ideen anzubrüten oder von der vielen Kopf- und Rechnerarbeit zur Ruhe zu kommen. Der Campusgarten ist ein außergewöhnlicher und inspirierender Kommunikationsort auf dem Campus. Die BegegnungsBank passt daher hervorragend hier her.

Diese Bank wurde am 22. April 2022 gemeinsam von Student:innen der Uni Potsdam und Student:innen der FH Potsdam gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Kiepenheueralle 5, 14469 Potsdam
auf Google Maps
Ihr findet den Garten samt Bank in der Mitte des Campus.

Weitere Infos über den Campusgarten der FHP findet du hier: Klick

(9) Klimagarten in Drewitz: Bank "Jahreszeiten"

Seit 2017 wächst in Potsdam Drewitz rund um einen Bauwagen ein offener Nachbarschafts- und Gemeinschaftsgarten. Aus einem Teil der alten Tram-Wendeschleife entwickelt sich nun ein Ort zum Erholen, Mitgestalten und Mitmachen, offen für alle Nachbarn, Vereine, Initiativen.
Wir freuen uns, dass wir mit einer BegegnungsBank dieses tolle Projekt bereichern können!

Diese Bank wurde am 7. Mai 2022 gemeinsam von Teammitgliedern des Start with a Friend e.V. und dem Chor Heimatsounds gestaltet.
Zum Bericht geht es hier: Klick

Adresse: Slatan-Dudow-Straße, 14480 Potsdam
auf Google Maps
Den Eingang zum Klimagarten findest du…

Weitere Infos zum Klimagarten findest du hier: Klick